Weblogs

BYD baut Insel-Anlage

Der Modul- und Batteriehersteller BYD baut zusammen mit der Zhuhai Maritim Company eine PV-Inselanlage. Und das im wahrsten Sinne des Wortes: Es geht um den Aufbau eines Micro-Grids auf einer Insel vor Chinas Südküste, die bisher noch ohne Stromnetz ist. Neben der eigentlichen PV-Anlage sollen auch Speicherbatterien installiert werden.

Investoren-Legende Warren Buffett steigt bei PV-Strom ein

Warren Buffett hat ein zumeist untrügliches Gespür für gute Investments, die sich langfristig auszahlen. Jetzt baut er sein Engagement bei erneuerbaren Energien aus. Er übernimmt für 2,5 Mrd. USD das weltgrößte Solarprojekt im kalifornischen Antelope Valley vom bisherigen Entwickler SunPower, wie u.a. focus.de berichtet. Doch dies ist nicht sein erstes Investment im Bereich der Erneuerbaren.

Modulhersteller BYD erhält 110 MW Großauftrag

Der chinesische Modulhersteller BYD erhält einen Großauftrag für eine 110 MW Photovoltaikanlage aus Südaftrika. Diese Anlagengröße entspricht ca. 20.000 Einfamilianhaus großen Anlagen in Deutschland. Die Mirasol GmbH setzt seit 2011 erfolgreich Module dieser Marke ein.

Was kostet PV-Strom?

Nachdem ich meinen letzten Beitrag geschrieben hatte, stellte sich mir die folgende Frage: Was "kostet" eigentlich eine kWh PV-Strom in Deutschland im Durchschnitt? Oder genauer: Wie hoch ist die durchschnittliche Einspeisevergütung pro kWh über alle installierten PV-Anlagen? Und was natürlich interessanter ist: Wie wird sich dieser Preis in den nächsten Jahren verändern?

Meinung: Energiepreis - Wahrnehmung und harte Zahlen...

Vor Kurzem schlugen die Wellen der Entrüstung hoch, als die neue EEG-Umlage verkündet wurde. Und: Ja, eine solche Steigerung hatte auch ich nicht erwartet. Interessanterweise kommt der Löwenanteil der Steigerung nicht aus dem Kapazitätszuwachs erneuerbarer Energien.

die jeder lesen sollte, der sich für PV-Strom interessiert!

Woher kommt der Zuwachs der EEG-Umlage in 2013?

 

Obwohl die Steigerung der EEG-Umlage aufgrund zusätzlicher Förderungen laut Expertenmeinung nur 0,2 Ct/kWh fuer 2013 beträgt, steigt die Gesamtumlage deutlich stärker. Einer der Hauptgründe ist darin zu suchen, das in zunehmendem Masse Sonderbedingungen für Firmen gelten und diese sich aus der Förderung verabschieden. Vorschläge, wie die Energiewende trotzdem bezahlbar bleibt, lesen Sie hier.

Private Solaranlage auf dem Eigenheim steuerlich absetzbar

 

Eine Entscheidung der Oberfinanzdirektion Niedersachsen sorgt künftig dafür, dass mehr private Haushalte ihre Solaranlage auf dem Eigenheim steuerlich absetzen können.

NEU Erdschrauben im Angebot

Ab sofort  bieten wir Ihnen Erdschrauben zu günstigen Preisen an. Anwendbar für die Installation von Freiflächenanlagen. Mehr Informationen erhalten Sie hier.

20 Jahre alte PV-Anlagen effizienter als gedacht

1992 wurde von der Organisation Hespul in Frankreich eine Photovoltaikanlage gebaut, die vor kurzen auf Ihre derzeitige Effizienz untersucht wurde. Das Ergebnis ist mit 8% Dagradation (Leistungsverlust der Zellen) erstaunlich niedrig. Voraussichtlich werden die bisher installierten Anlagen also wesentlich wirtschaftlicher Strom produzieren als bisher angenommen.