Klingt wie Science Fiction: 100% Erneuerbare Energien für Deutschland...

Druckversion

Eine neue Studie der Fraunhofer Gesellschaft für Solare Energiesysteme beschäftigt sich genau mit dieser Fragestellung: Kann Deutschland seinen Energiebedarf für Strom und Wärme in Zukunft ausschließlich aus erneuerbaren Energien decken? Und falls ja, was würde das kosten?

Die Studie entwickelt ein Szenario in dem Deutschland ab 2050 nur noch erneuerbare Energien verwendet. Der Teil des Transportsektors, der auf fossile Brennstoffe setzt, ist hierbei ausgenommen.

Das erstaunliche Ergebnis: Die 100%-Versorgung ist möglich und die prognostizierten Kosten sind vergleichbar mit den derzeitigen Kosten. Nimmt man zu erwartende Effizienzsteigerungen und technologische Entwicklungen hinzu, hätte die Versorgung mit erneuerbaren Energien nicht nur ökologische sondern auch ökonomische Vorteile.

Eine sehr interessante Lektüre. Ich konnte keine argumentativen Löcher darin entdecken...