Modulhersteller BYD erhält 110 MW Großauftrag

Druckversion

Der chinesische Modulhersteller BYD erhält einen Großauftrag für eine 110 MW Photovoltaikanlage aus Südaftrika. Diese Anlagengröße entspricht ca. 20.000 Einfamilianhaus großen Anlagen in Deutschland. Die Mirasol GmbH setzt seit 2011 erfolgreich Module dieser Marke ein. Da BYD auch in der Automobilbranche  tätig ist, hat die Mirasol einen stabilen Partner gefunden, der auch in den nächsten Jahrzehnten die geleisteten Garantiebedingungen erfüllen kann. Wir freuen uns mit BYD über diesen Großauftrag und gartulieren recht herzlich.