Photovoltaik-Anlagen leben länger

Druckversion

Das Fraunhofer-Institut hat in seiner neuesten Studie festgestellt, dass Photovoltaik-Anlagen länger als die von den meisten Modulherstellern gewährte Garantie von 25 Jahren hält. Bei einer Degradation (Minderung der Leistung) von nur jährlich 0,1% können die Anlagen ca. 30 Jahre lang Strom produzieren. Damit kann jeder glückliche Solaranlagenbesitzer seinen Strom heutzutage für ca. 0,08 €/KWh herstellen. Da lohnt sich auch das heizen mit Solarstrom über eine Wärmepumpe.