PV-Boom 2.0?

Druckversion

Laut eines Artikels auf Spiegel-Online liegen die Grenzkosten von solar erzeugtem Strom mittlerweile unter den Erzeugungskosten von Strom aus neuen Atomkraftwerken. Lediglich die Onshore-Windkraft in Küstennähe kann bei den Erzeugungskosten noch mithalten und die PV-Kosten sinken langfristig weiter...

Gute Nachrichten für die Energiewende und Befürworter der Photovoltaik, wie ich finde!